Montag, 30. September 2013

Im September

...ist mir an manchen Tagen einfach die Zeit davon gelaufen!


 An  manchen Tagen blieb aber zum Glück doch noch genügend Zeit 
um den Herbstanfang mit allen Sinnen zu genießen.













...und da heute einer dieser Tage ohne genügend  Zeit war
gab´s den September-Rückblick im Schnelldurchlauf


Wir lesen uns im Oktober!
Bis dahin 
liebste Grüße

Sabine

Zeitspenden nehme ich gerne entgegen!

Samstag, 28. September 2013

Apfelkuchentag



Heute ist ein richtig schöner Herbsttag,
perfekt zum Apfelkuchen backen

Also, nichts wie Gummistiefel an und raus zum Äpfel sammeln,
nebenher noch schnell ein paar Zweige für die Vase abgeschnitten und dann 
ran an den Teig!


Nach so einem tollen Herbstmorgensammelspaziergang natürlich ganz nach dem Motto
"Gesund & Lecker"



 Schon während der Kuchen noch im Backofen ist, zieht ein wundervoller
"Es ist Apfelkuchenzeit" Duft durchs ganze Haus
und alle warten ungeduldig auf das erste, noch lauwarme, Stückchen von Herbstglück



Der süßen Herbstverlockung erlegen, sind wir erst so richtig auf den Geschmack gekommen
...also erneut raus in die Herbstsonne,
Nachschub an Äpfel und Herbstlaune holen
und beim nach Hause kommen, schon beim ersten Schritt durch die Tür
"mmh lecker, ist noch was übrig?"
Aber klar!


...und wenn nicht, wird einfach neu gebacken!

Ist der Apfelkuchenduft bei Euch angekommen?


Liebste Grüße und genießt den Herbst von seiner schönsten Seite!


Sabine



Montag, 16. September 2013

Herbstgenuss



  Heute habe ich Euch ein Rezept aus meiner Backstube mitgebracht
Entstanden vor mehreren Jahren, eigentlich aus Missgeschick,...
...mir war die Hefe für den geplanten Kuchen ausgegangen  
(sprich, ich hatte total vergessen welche zu kaufen)
Also musste für den Sonntagsbesuch eine Alternative auf den Tisch


 ...so sind diese Tartelettes mit Schmandcreme
 und 
karamellisierten Zimtpflaumen entstanden
und inzwischen bei uns im Herbst einfach nicht mehr wegzudenken 



Für die Tartelettes:

250g Mehl
25g Puderzucker
1 Pä Vanillezucker
Salz
1 Ei
125g kalte Butter

(ergibt ca 10 Tartelettes)


Für die Schmandcreme:

2 Be Schmand
4 El braumer Zucker
1 Tl Zimt


Für die karamellisierten Zimtpflaumen:

Pflaumen/Zwetschen
brauner Zucker
Zimt


Schmecken warm und kalt und sooo richtig nach Herbst!

Herbstliche Grüße
und gaaanz lieben Dank für Eure lieben Mails und Kommentare!

Sabine


Sonntag, 15. September 2013

Fragespiele


Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen wurde ich von Christina Schönweiss getaggt.
Obwohl im Moment (wen sollte es wundern) eine richtige Welle hin und her schwabbt...
....bin ich trotzdem guter Hoffnung, dass ihr noch Lust auf meine Frage/Antwortspiele habt.

Wer jetzt schnell weiter scrollt um zu sehen, ob am Ende vielleicht doch das ein oder andere Bildchen auftaucht...oder wer sogar direkt zum nächsten Blog wandern...

Den frage ich, wollt Ihr DAS wirklich verpassen? 
Christina hat sich wundervolle Fragen ausgedacht und ich schwitze Blut und Wasser sie halbwegs sinnvoll zu beantworten.

Und hier sind sie, die 10 Fragen an mich:

1. Was hat Dich zum bloggen gebracht?
Antwort siehe HIER!
 
2. Ärgerst Du Dich auch oft über die Technik?
Technik und ich, wir leben leider auf verschiedenen Planeten...

3. Liest Du immer die Texte in den Posts, oder schaust Du eher die Bilder an?
 Ich liebe schöne Photos!...aber ich habe regelrechte Lieblingsblogs nur wegen der tollen Texte!

4. Was für Hobbys hast Du außer dem Bloggen?
Jeder der selber blogt, weiß wie viel Zeit dies in Anspruch nimmt...
aber ich backe auch leidenschaftlich gerne (erwähne ich nur mal so...falls es jemand noch nicht bemerkt hat)

5. Bist Du ein Frühaufsteher, oder eine Nachteule;-))?
Frühaufsteher

6. Was ist Dein liebstes Dekostück, Möbelstück, oder liebstes Rezept?
Mein liebstes Möbelstück ist mein allererstes Möbelstück. Es begleitet mich seit fast 30 Jahren und ist ein Regal aus einem Vertiko. Bei einer WG Auflösung einer Bekannten wollte es niemand..außer mir.
Ich wohnte damals, als Schülerin, noch zu Hause und war mächtig stolz dieses Regal (immerhin aus einer echten WG!) nun zu besitzen.

7. Was sagt Deine Umgebung zu Deiner Dekoleidenschaft?
Berufsbedingt ist sie daran erfreut! 

8. Wie hat sich Dein Blogname ergeben?
Viele Namen die ich passend gefunden hätte waren bereits besetzt 

(wer zu spät kommt...) und so kam mir der Name beim einem Film 

9. Verbringst Du viel Zeit vor dem PC, bzw. 
glaubst Du das Bloggen süchtig macht? ;-)
Viel Zeit vor dem PC, JA!...süchtig nach bloggen?...beantworte ich in zwei Jahren.

10. Gibt es einen Kommentar über den Du Dich besonders gefreut hast?
Ich habe mich über meinen allerersten Kommentar riesig gefreut, aber es gibt viele bei denen ich innerlich Luftsprünge mache! 


So meine Lieben,
ich hoffe, ihr seid noch dabei, denn hier kommen meine zehn Fragen:

1. Dein geheimer Lieblingsort?
2. Pizza oder Pasta? 
3. Was wolltest du schon immer mal machen?
4. Kaffee oder Tee?
5. Deine beste Eigenschaft?
6. Dein Berufswunsch als du 7 warst?
7. Sekt oder Selters?
8. Was bringst du vom Wochenmarkt mit?
9. Haus oder Wohnung?
10. Deine schönste Flohmarkterrungenschaft?
Da viele von Euch schon mehrfach getaggt worden sind, stelle ich
meine Fragen ALLEN zur Verfügung und hoffe, es hat die/der eine 
oder andere Lust meine Fragen zu beantworten! 


Liebste Grüße und eine schöne herbstliche Zeit,
bis bald

Sabine

Donnerstag, 12. September 2013

Feige



Ein Feigenpost, schnell mal zwischendurch,
ohne Tamtam und große Worte

Einfach nur so!, weil´s sooo lecker war!







Ich hoffe, ihr könnt noch Feigen sehen...
...denn weiter geht´s damit!


 Feige, cremiger Joghurt und Honig....fertig!




...so und nun nochmal alle zusammen, 
schön lächeln und SCHLUSS!




Liebe Grüße, viele Küsse

Sabine

Montag, 9. September 2013

Pflaume und Haselnuss

...kennt Ihr das auch?...manchmal steht man Frau stundenlang in der Küche,
hantiert hiermit und damit, kreiert die wundervollsten Backwerke in mühevoller Kleinarbeit....
...präsentiert anschließend stolz das Meisterwerk der Feinbäckerei
und die Liebsten sind im besten Fall mittelprächtig begeistert

Anderes, lässig aus dem "mach ich mal eben nebenher" Arm geschüttelt
geht weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln



Solch ein saisonales "kommt immer gut an Rezept" ist der
Pflaumen-Haselnuss-Kuchen
 

schnell und einfach


Pflaumen-Haselnuss-Kuchen

700g Pflaumen

125g Butter
125g Zucker
1 Pä V-Zucker
2 Eier
175g Mehl
1 Tl Backpulver
100g gem. Haselnüsse

Hagelzucker


Bei uns herrscht bei PflaumenZwetschenernte
immer regelrechtes Marathonbacken
Zum Einen ist der erste Kuchen noch vor dem Auskühlen ratzeputze aufgegessen,
zum Anderen ist die Erntezeit kurz und gerade dieser Kuchen eignet sich prima zum Einfrieren


In diesem Sinne wünsche ich Euch eine erntereiche Zeit
und
danke Euch für´s Wiederkommen!

Liebeste Grüße

Sabine (im Backwahn)


Samstag, 7. September 2013

Ladenbilder



...immer mal wieder werde ich nach "Anna Blume" gefragt...

Anna Blume ist mein Laden, meine Lebensart

Mal so, mal so, mal alles zusammen
...aber immer ein Stück "Ich"


Im Moment gefallen mir alle herbstlichen Dinge sehr gut
...hier bin inspiriert von den riesigen Laubwäldern rund um Melsungen die im Herbst in diesen wunderschönen Farben erstrahlen


Melsungen liegt in der Mitte von Deutschland, direkt an der Nord-Süd Autobahn.
Wenn ihr mal in der Nähe seid...Herzlich Willkommen


Neben Herbstlichem gibt es natürlich auch einiges was ihr schon von den
Holland-Impressionen kennt


Alles mit Buchstaben, Zahlen und vor allen Sprüche erobern
mein Herz in Sekunden


und natürlich dürfen auch Sterne bei Anna Blume nicht fehlen!

Alles in Allem ist "Anna Blume" aber noch viel, viel mehr

Dekoration, Papeterie, Floristik
einfach Lebensart,meine Lebensart
und ganz neu! der Delikatessenstore mit ausgewählten Spezialitäten und Homemade-Köstlichkeiten


...auf die ab und an mal gestellte Frage, ob ich nicht einen Onlineshop eröffnen möchte...
...kann ich weder ja noch nein antworten...
Ich weiß einfach noch nicht...sorry!

Natürlich dürft ihr mich weiterhin gerne anschreiben, wenn euch etwas gefällt und ihr es geschickt bekommen möchtet

Liebe Grüße und DANKE für´s Vorbeischauen!

Sabine


Donnerstag, 5. September 2013

Spätsommerspaziergang


...an diesem wirklich wunderschönen Spätsommertag sind wir voller Muse durch den "Vorderen Westen" von Kassel geschlendert



Für mich eine der schönsten Ecken



 zum Schlendern und Bummeln



 Nettigkeiten besorgen




und Cafe trinken 




Freunde besuchen



und den Tag ohne Hektik in einer Groß Mittelstadt verbringen




Ich hoffe, ihr habt diesen schönen Spätsommertag auch so genossen
und wünsche dir und dir und mir noch einige schöne Spätsommertage !


Liebe spätsommerliche Grüße

Sabine

Montag, 2. September 2013

Impressionen



Neben vielen kleinen und feinen Dekorationen für Anna Blume
habe ich auch für euch etwas aus Holland mitgebracht...

...die versprochenen EINKAUFS-IMPRESSIONEN


Um die allerschönsten Dinge zu finden,
streiften wir durch die Hallen, gingen Gang auf und Gang ab

zogen mit unseren riesigen Einkaufswagen von hier nach da,
durchstöberten jede Ecke und sammelten die Teile ein
...die ihr nun bei Anna Blume erwerben könnt


...so ein holländischesEinkaufserlebnis ist weit mehr
 als geschäftliches Ware beschaffen...


...für mich ein Stück vom Glück


Übrigens,....
nicht nur das EINKAUFEN dieser tollen Dekorationen 
macht unheimlich FREUDE...
auch wieder verkaufen macht wahnsinnigen SPASS,
da die Kunden bei Anna Blume fast sowas wie 
FREUNDE sind...


...schön, dass ihr dabei wart!!!!

Ich freue mich schon auf das nächste Mal mit euch!
...hier, bei Anna Blume oder in Holland

tot ziens
&
die liebsten Grüße

Sabine