Sonntag, 13. Oktober 2013

Finale

Zum Abschluss meiner Apfel Challenge gönne ich mir meine Lieblingstorte

Da aber ALLE im Hause Anna Blume 
auf mehr oder weniger großen gepackten Koffern sitzen
um in verschiedene Himmelsrichtungen zu entschwinden...schließlich sind Herbstferien 


gibt´s die Schwedische Apfeltorte heute als Tiramisu im Glas
ein richtig schönes apfeliges Sonntagsdessert


Für die erste Schicht zerkrümmele ich Butterkekse mit einigen Amarettini
 und betreufel sie mit Apfelsaft
Die mittlere Schicht sind Apfelraspeln in Vanillepudding


Zum Schluss noch Schlagsahne und Schokoraspeln



Mit diesen Bildern beende ich die 7 Tage - 7 Apfelideen Challenge und sage DANKE! für´s täglich mitlesen und die vielen lieben Kommentare


So Ihr Lieben, wir machen jetzt erstmal einen schönen Herbstspaziergang,
das Wetter ist tatsächlich schön...
und genießen anschließend die SCHUL und APFEL freie Zeit im Norden, im Westen oder im Süden

Bis bald und nicht vergessen
an apple a day....

Einen schönen Sonntag und liebe Grüße

Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    mensch was warst du fleißig!
    Da hast du dir die Ferien aber verdient!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    herzlichen Dank für diese tolle Apfelchallenge:) Ganz tolle Rezepte und einfach zu machen... super!
    ich wünsch dir schöne, verdiente Ferien ;)
    herzliche Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine!
    Vielen Dank für die Apfelwoche!!! Ich habe zwar nicht immer geschrieben, aber immer gelesen! Und es war toll, neu und lecker!!!! Auch dieses Rezept hört sich total lecker an und ich glaube das wäre auch was für Weihnachten als leckerer Nachtisch (grins)!

    Hab noch einen schönen Sonntagabend!
    GGGLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    ich glaube, so ein Dessert könnte mir jetzt auch schmecken, nach der ganzen Schokolade heute...
    Eine schöne neue Woche wünscht dir Sabina

    AntwortenLöschen
  5. Mhmmmmm dass sieht sehr,sehr lecker aus. VG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    ich habe täglich deine Apfel Challenge verfolgt und bekam jedesmal Hunger :-)
    Deine Rezepte sind ganz toll. Ich habe mich entschlossen, Apfelgelee zu machen und die Tartelettes von gestern, allerdings ohne Marzipan .. dafür aber mit viel Zimt.
    Ich danke dir für die tollen Apfel Tage und die super schönen Bilder.

    Lieben Gruss und schöne Ferien
    Carola

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine!

    Das ist superlecker! Das wäre genau mein Fall!
    Amarettini in Kombination mit Apfel...mmh!

    Hab eine schöne Zeit!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine netten Worte